Deutschklassen

 

                                              

 

Deutschklassen


Zur Förderung der Schülerinnen und Schüler ohne ausreichende Deutschkenntnisse, die als Quereinsteiger auch während des Schuljahres angemeldet werden, wurden auch an der Mittelschule Perlacher Straße Deutschklassen eingerichtet.

Die Schüler erhalten neben dem sonstigen Unterricht wöchentlich 10 Stunden Deutsch als Zweitsprache. Die Schülerinnen und Schüler Unterricht erhalten Zusatzangebote wie z. B. „kultureller Bildung und Werteerziehung“ sowie die „weiterführende Sprach- und Lernpraxis“.

Das Ziel ist der Übertritt in die Regelklasse.

Durch innere Differenzierung und zusätzliche Förderstunden werden die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und -erfahrungen der Schüler/innen berücksichtigt. Im Ganztag unterstützen Sozialpädagog/innen die Arbeit der Lehrkräfte.

Die Mittelschule Perlacher Straße hat im Schuljahr 2018/19 drei Deutschklassen (5., 8. und 9. Deutschklasse).